Murgenthal, die flächenmässig viertgrösste Gemeinde des Kantons Aargau mit rund 3000 Einwohnern, bietet seit Oktober 2017 wieder eine offene Jugendarbeit an. Sie verfügt über tolle Räumlichkeiten an einem zentralen Standort und ermöglicht Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche ab der 5. Primarschulstufe.

Wegen der sehr gut besuchten Trefföffnungszeiten suchen wir per Mitte August 2020 zum Schuljahresbeginn oder nach Vereinbarung zur Unterstützung unseres Jugendarbeiters eine motivierte und engagierte

Aushilfskraft im Stundenlohn (CHF 25.-/h exkl. Ferienentschädigung)

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Mitarbeit im Betrieb des Jugendtreffs (Mittwochnachmittags 14 – 17 Uhr und Freitagabends 19 – 22 Uhr) für ca. 6h pro Woche
  • Mithilfe in der Organisation von themenspezifischen Projekten und Veranstaltungen
  • Förderung der Partizipation und Selbstverantwortung von Jugendlichen
  • Beziehungsaufbau zu den Jugendlichen und Ansprechperson für ihre Anliegen sein

Ihr Profil:

  • Vorzugsweise Studierende/r aus den Fachrichtungen Soziokultur, Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit
  • Abgeschlossene Matura oder Erstausbildung/Lehre
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen erwünscht
  • Freude am Austausch mit Kinder und Jugendlichen
  • Kommunikative und offene Persönlichkeit
  • Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • Mindestalter 20 Jahre
  • Bei gleichwertigen Bewerbungen wird eine weibliche Aushilfskraft aufgrund der Genderarbeit und unserem männlichen Jugendarbeiter bevorzugt

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Sammeln von Berufserfahrung in der offenen Jugendarbeit
  • Teamarbeit und Austauschmöglichkeiten

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen der Jugendarbeiter Andreas Kallweit (079 496 68 89, hc.lahtnegrum@tiewllak.saerdna) oder die Fachbereichsleiterin Veronica Graber (079 945 86 36, hc.tsirhtor@rebarg.acinorev) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte elektronisch bis 14. Juni 2020 an Veronica Graber, Fachbereichsleiterin (hc.tsirhtor@rebarg.acinorev). Wir freuen uns auf Sie!