Jugend & Kultur am Hochrhein: Wo gibt es Geld und gute Leute? | Save-the-Date 4. Mai 2021 von 14-17 Uhr

Posted on Mrz 26, 2021 in News | Keine Kommentare

Movetia und die Hochrheinkommission laden deutsche und schweizerische Akteure aus dem Jugend- und Kulturbereich zum virtuellen Austausch ein. Eine ausführliche Einladung folgt. Datum:         Dienstag, 4. Mai 2021 Zeit:             14-17 Uhr Ort:              virtuell | wird kurz vor der Veranstaltung verschickt Zum Anmeldelink Ziele: Erweitern...

Mehr

Offene Stelle als Geschäftsstellenleiter*in der AGJA

Posted on Mrz 11, 2021 in News | Keine Kommentare

Der Verein AGJA – Jugendarbeit Aargau setzt sich auf kantonaler Ebene für die Offene Kinder- und Jugendarbeit ein. Er fördert die fachliche Entwicklung u.a. durch Vernetzung und fachliche Unterstützung der Fachstellen auf kommunaler Ebene. Er vertritt die Interessen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit gegenüber dem Kanton Aargau und dem Dachverband offene Kinder- und Jugendarbeit Schweiz (DOJ), sensibilisiert zu Themen und betreibt...

Mehr

Nachtrag zum Covid-19:Update vom 26.02.2021

Posted on Mrz 4, 2021 in News | Keine Kommentare

Wie im letzten Covid-19 Update erwähnt, sind offene Fragen zwischen dem DOJ und dem BAG in Sachen Ausgabe von Speisen/Getränken, Höchstzahl der Angebote, Impfungen, Durchführung von Covid-19 Tests offen. Anbei die Antworten: Ausgabe von Speisen/Getränken: Gemäss BAG dürfen von den Kindern/Jugendlichen selbstmitgebrachte Verpflegungen eingenommen werden. Dabei ist auf die im Schutzkonzept festgehaltenen begleitenden Massnahmen (Abstand, Maske ab...

Mehr

Covid-19 Update per 25.02.2021

Posted on Feb 25, 2021 in News | Keine Kommentare

Der spürbare Aufwind der Anliegen von unserer Zielgruppen in Politik und Medien trägt Früchte: Es gibt erfreuliche Lockerungen im Rahmenschutzkonzept vom DOJ, gültig ab nächstem Montag (1. März 2021). Bei einem Punkt ist der DOJ noch in Verhandlung mit dem BAG. Die Verordnung erlaubt eigentlich keine «Abgabe von Speisen und Getränken». Mitgebrachtes darf weiterhin konsumiert werden. Pandemietechnisch wäre es in unseren Angeboten aber natürlich...

Mehr