Save the date 05. November 2020- 4. Austauschtreffen Jugendarbeit und Politik

Posted on Feb 13, 2020 in Kantonaltag | Keine Kommentare

Am 05. November 2020 findet von 18.30 h bis 20.30 h das 4. Austauschtreffen der Jugendarbeit und Politik im Salzhaus in Brugg statt. Ziel ist einen Austausch zwischen den in den Mitgliedsgemeinden politischen Verantwortlichen und den Jugendarbeitenden herbeizuführen. Die Einladung mit dem konkreten Programm folgt zu einem späteren Zeitpunkt. Wir freuen uns bereits jetzt auf einen angeregten Austausch in einem inspirierenden Rahmen!

Mehr

Kantonaltag vom 07.11.2019

Posted on Nov 15, 2019 in Kantonaltag | Keine Kommentare

Der Kantonaltag der AGJA vom 07. November 2019 im Salzhaus in Brugg war dem Thema Strategie gewidmet, das Ziel war die einzelnen Strategieelemente zu vermitteln und gemeinsam zu diskutieren. Im Wesentlichen handelte es sich um folgende Elemente: • AGJA als Dienstleistungserbringer • Regionen stärken • Paradigmenwechsel Jugendarbeitende zu Jugendbeauftragte Bei der Beleuchtung der Thematik stellten sich Fragen zur zukünftigen Organisation der...

Mehr

Kantonaltag 2016

Posted on Nov 16, 2016 in Kantonaltag | Keine Kommentare

Der Kantonaltag 2016 mit dem Titel „Offene Jugendarbeit ist offen, was sonst“ war ein Erfolg. Der Bericht über die Tagung folgt demnächst. Die Handouts der Referent/innen Prof. Dr. Holger Schmidt  und Julia Gerodetti können mit folgenden Links heruntergeladen werden fachreferat-partizipation-in-der-okja-agja-nov-2016-def1 die-jugendarbeit-heute1 Allen Beteiligten ein grosse Dankeschön für die engagierte Mitarbeit! Dieser Anlass...

Mehr

Kantonaltag 2015

Posted on Mai 26, 2015 in Kantonaltag | Keine Kommentare

Innovation in der Offenen Jugendarbeit – kann sie stets innovativ sein und wie gestaltet sie sich aus? Am diesjährigen Kantonaltag setzten wir uns mit dem Thema Innovation in der Offenen Jugendarbeit auseinander. Anhand verschiedener Grossgruppen-Methoden begaben wir uns auf die Suche nach möglichen Formen von Innovation in unserer täglichen Arbeit. Nach einem Inputreferat durch Prof. Hanspeter Hongler führte uns Markus Müller durch den...

Mehr