Medienmitteilung vom 8. Juli 2020, 15.00 Uhr

Coronavirus (COVID-19) – Beschränkung Bars und Clubs auf 100 Personen

Maximal 100 Personen pro Sektor bei Veranstaltungen

In Absprache mit den Kantonen Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn beschliesst der Kanton Aargau weitere Massnahmen in der Epidemiebekämpfung. Kantonsärztin Yvonne Hummel erlässt eine Beschränkung der Personenzahl für Bar- und Clubbetriebe auf 100 Personen. Weiter müssen die Organisatoren von Veranstaltungen mit über 100 Besucherinnen und Besuchern eine Unterteilung in Sektoren mit maximal 100 Personen (bisher 300) vornehmen.

Die angeordneten Massnahmen sind befristet und gelten ab Donnerstag, 9. Juli 2020, 18.00 Uhr, bis Sonntag, 16. August 2020, 24.00 Uhr.

https://www.ag.ch/de/themen_1/coronavirus_2/coronavirus.jsp