Die AGJA – Jugendarbeit Aargau ist Vernetzungsplattform für die professionell Tätigen der offenen Jugendarbeit im Kanton Aargau. Sie organisiert Veranstaltungen und Tagungen und konzipiert kantonale Projekte. Die AGJA arbeitet mit anderen für die Jugendarbeit relevanten Institutionen und Organisationen zusammen.

Die AGJA – Jugendarbeit Aargau bietet ihren Mitgliedern eine informative Homepage, regelmässige Weiterbildungen sowie eine fachpolitische Interessenvertretung auf kantonaler und nationaler Ebene als Kernleistungen an.

Ab 2013 kann die Palette der Leistungen mit der Unterstützung des Kantons (Swisslos) ausgeweitet werden. So werden die Strukturen der regionalen Kooperation gezielt gestärkt, das Angebot an Weiterbildungen wird über den traditionellen Kantonaltag hinaus erweitert und schliesslich soll ein zu entwickelndes „Starter-Kit“ den Aufbau, die Konsolidierung sowie die Evaluation und Weiterentwicklung der Jugendarbeit in den Gemeinden erleichtern.