Im Rahmen von Kebab+ (Kochen – Essen – Begegnen – Ausspannen – Bewegen) unterstützt das Migros-Kulturprozent in Zusammenarbeit mit DOJ/AFAJ seit achteinhalb Jahren lokale Jugendarbeitsstellen, die Projekte zu diesen Themen durchführen. In dieser Zeit sind über 500 spannende, nachhaltige und partizipative Projekte entstanden. Kebab+ wird auch 2017 fortgeführt und wir freuen uns, mit Ihnen ein spannendes Thema anzusehen und neue Inputs zu erhalten.Das diesjährige Rahmenthema lautet: „Partizipation“. Martin Biebricher (ZHAW Soziale Arbeit) und Mirjam Rotzler (Kinderbüro Basel) werden je ein Inputreferat halten.

Zielgruppen
Jugendarbeiter/innen, die bereits ein Kebab+-Projekt durchführen oder durchgeführt haben
Jugendarbeiter/innen, die ein Kebab+-Projekt durchführen möchten und die Rahmenbedingungen sowie bereits durchgeführte Projekte kennenlernen möchten

Ziele der Veranstaltung:
Auseinandersetzung mit dem Rahmenthema „Partizipation“
Präsentation und Diskussion ausgewählter Projekte
Information zu Rahmenbedingungen und Unterstützungsmöglichkeiten
Hilfestellung für Jugendarbeitsstellen, die ein Kebab+-Projekt durchführen möchten

Datum: 22. November 2016
Zeit: 9.30 –15.45 Uhr mit Mittagessen
Ort: Zürich Limmatplatz, Migros-Hochhaus
Kosten: Bis am 28. Oktober 2016 beträgt die Anmeldegebühr CHF 50.-, anschliessend CHF 70.-.

 

http://www.kebabplus.ch/veranstaltung-vom-22-november-2016.html