Aufgrund vieler Corona-Infektionsfällen bei Personen unter 30 Jahren, hat der Aargauer Regierungsrat beschlossen, ab dem 1. September 2021 die Maskenpflicht an Schulen ab der 5. Primarklasse wieder einzuführen.

Die Maskenpflicht in der OKJA ist momentan nicht zwingend.  Die AGJA empfiehlt jedoch, diese Massnahme analog zur Schule handzuhaben und in Innenräumen wieder Masken zu tragen (ab 12 Jahren).

Die AGJA ist mit dem Kanton Aargau im Gespräch und sucht nach einer einheitlichen, verbindlichen Lösung für die OKJA.