Die Jugendarbeit Mellingen-Wohlenschwil bietet per 1. August 2022 einen studienbegleitenden Ausbildungsplatz (50%) für Studierende in den Bereichen Soziale Arbeit, Soziokulturelle Animation oder Gemeindeanimation für eine befristete Dauer von vier Jahren (August 2022 bis Juli 2026) an. Die offene Jugendarbeit betreibt ein Jugendbüro, mobile Jugendarbeit und schafft vielfältige partizipative Projekte und Angebote mit den Zielgruppen. Sie arbeitet mit lokalen Partnern, Institutionen und Behörden zusammen. Für die Umsetzung der Projekte stehen die Förderung der Handlungs- und Sozialkompetenzen im Fokus der Tätigkeiten. Es wird im Rahmen der Freiwilligkeit, Partizipation, Ressourcen- und Lebensweltorientierung agiert.
Aufgrund der Genderverteilung werden weibliche Bewerberinnen bevorzugt, um die Jugendarbeitsstelle zu ergänzen.