Der Dachverband Schweizer Jugendparlamente (DSJ) bietet wiederum eine Leitungsausbildung „Jugend und Politik“ an.

Ziel: Der Dachverband Schweizer Jugendparlamente bietet eine politisch neutrale Ausbildung für junge Menschen an, die in ihrer Organisation mit politischem Bezug eine Leitungsposition innehaben. Die Teilnehmenden werden in ihrem Engagement unterstützt, tauschen untereinander ihre Erfahrungen aus, erweitern ihr Netzwerk und erfahren, was es alles braucht, um ihre Organisation auf nachhaltige Art und Weise zu führen.

Zielgruppe: Die Leitungsausbildung richtet sich an junge Menschen zwischen 18 und 30 Jahren, die in ihrer Organisation mit politischem Bezug in einer Leitungsposition (bspw. Vorstandsmitglied oder Projektleitung) tätig sind.

Praktische Informationen: Die Leitungsausbildung besteht aus drei praxisorientierten Modulen (August 2021 – Juni 2022). Das Herzstück bilden die vier Workshopwochenenden, die zwischen September 2021 und März 2022 stattfinden. Anlässlich dieser Wochenenden eignen sich die Teilnehmenden ein vertieftes Wissen in den folgenden Themenbereichen an: Führungs- und Leitungswissen, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, Politische Prozesse und Instrumente, Netzwerk und Lobbying.

Die Ausbildung wird auf Deutsch in Zürich und auf Französisch in Lausanne durchgeführt.

Das Einschreibefenster für den Durchgang 2021-2022 ist bis zum 1. August 2021 geöffnet.

Weitere Informationen sowie das Einschreibeformular finden Sie auf unserer Webseite: www.youpa.ch/leitungsausbildung