Die Schweizer Jugendfilmtage unterstützen Schulklassen und Jugendgruppen bis 19 Jahre alt bei der Produktion eines Kurzfilmes zum selbstgewählten Thema. Die Gruppen erhalten 2.5 Tage technische Unterstützung durch kompetente Fachpersonen. Die Durchführung der Workshops ist individuell planbar und kostenlos für die jeweiligen Gruppen.
Die Filme werden für den Kurzfilmwettbewerb eingereicht und erhalten so die Chance, an den 46. Schweizer Jugendfilmtagen 2022 vorgeführt zu werden.

Das Thema und das Genre wird von der Gruppe / Schulklasse definiert!
Ihr bestimmt, welches Thema euch am Herzen liegt und wie ihr dieses Thema umsetzen wollt. Sei dies als Dokumentarfilm, Animation oder als Spielfilm – eurer Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt. Die Fachpersonen werden euch bei der Umsetzung eures Filmes unterstützen.

Die Platzzahl ist beschränkt. Wir würden uns freuen, wenn ihr die Jugendlichen in eurer Umgebung auf die Workshops aufmerksam machen würdet.

Alle Informationen zu den Workshops findest du hier.

Anmeldung bis zum 12.09.2021 ist hier möglich.

Schweizer Jugendfilmtage | Festival Ciné Jeunesse Suisse